Mit Spaß und Verstand als Familie im Netz unterwegs

Mobile Games, TikTok-Videos oder Fotos auf WhatsApp – der Einfluss digitaler und sozialer Medien auf das Beisammensein in der Familie kann sehr groß sein. In einem Workshop will das stadtLABOR Soest zusammen mit Kindern und ihren Eltern Antworten auf die Frage finden, wie Social Media sinnvoll und mit Freude in den gemeinsamen Alltag integriert werden kann.

Am 28. Januar lädt das stadtLABOR zwischen 10 und 14 Uhr zu einem Workshop mit dem Titel „Kleines Social Media 1×1“ in die Marktstraße 20a ein. Das Angebot richtet sich vor allem an Eltern mit ihren Kindern im Alter von 8 bis 12 Jahren. In dem vierstündigen Workshop werden zusammen mit dem Dozenten Johannes Wentzel aktuelle Informationen zu einem bewussten Umgang mit den gängigen Sozialen Medien anhand von Themen wie Geschwindigkeit im Internet, Fake News, Datenweitergabe, Tracking, Cyber-Grooming und auch rechtliche Aspekte erarbeitet. 

Die Teilnahme ist kostenlos. Da Teilnehmerzahl jedoch begrenzt ist, bittet das stadtLABOR um rechtzeitige Anmeldungen unter: www.stadtlabor-soest.de/social-media-workshop/

Publiziert am:

8.1.23