BördeAutoren veröffentlichen Sammlung weihnachtlicher Geschichten und Verse

Rechtzeitig vor dem Fest haben die BördeAutoren eine eigenwillige Sammlung weihnachtlicher Geschichten und Verse herausgebracht. In ihrer nun schon vierten Anthologie in Zusammenarbeit mit dem Sassendorfer Verlag Pigmentar begegnet man unter anderem einem sprechenden Weihnachtsbaum, erfährt, warum Josef und Maria mit dem Kind auf einem Esel nach Ägypten fliehen mussten, und nimmt an den Zweifeln eines Drittklässlers an den guten Absichten des Weihnachtsmannes teil. Es geht – wie sollte es anders sein – um die Suche nach Geschenken, um weihnachtlichen Stress und wundersame Begebenheiten. Sowohl ein realer als auch ein vermeintlicher Hund sind mit von der weihnachtlichen Partie, und natürlich gibt es in einer solchen Sammlung auch stimmungsvolle lyrische Texte und fröhliche Reimereien zur Weihnacht. Das Taschenbuch „Und ihr werdet stille sein“ – Weihnachtsgeschichten, erzählt von den BördeAutoren kostet 11,95 Euro.

Nach ihrem ersten Erzählband „Das Echo im Wort“ hat die Soesterin Hannelore Johänning nun ein Taschenbuch mit neuen Kurzgeschichten geschrieben. In dem inzwischen zehnten BördeAutoren-Band des rührigen Sassendorfer Verlags weist sie mit gewohnt spitzer Feder und in dem ihr eigenen Spiel mit der Sprache darauf hin, dass wir uns ständig spiegeln. Dass unsere jeweiligen Gegenüber Spiegel für uns sind, weil wir uns in ihnen abbilden – ob gewollt oder ungewollt und unabhängig davon, dass wir dabei möglichst schmeichelhaft gewürdigt werden wollen. Die kleinen Alltagsgeschichten der BördeAutorin zeigen ihr waches Gespür für dieses verständliche Bedürfnis im Umgang miteinander. In ihrer Feststellung, dass dieser Wunsch dem scharfen Spiegelblick auf Menschen oft nicht standhalten kann, schwingt nicht nur viel Nachsicht für allzu Menschliches mit, sondern auch ein heiteres Verständnis dafür. Das Taschenbuch „Spiegel-Schrift“ von Hannelore Johänning kostet 11,95 Euro. Die Bücher können im Buchhandel oder direkt beim Verlag bestellt werden.

Weitere Infos:

https://www.pigmentar.biz/c/buecher/boerdeautoren

https://kulturbuero-soest.de/boerdeautoren/