Stadt Soest und KBS gratulieren sechs Azubis zu erfolgreichem Abschluss

Über den erfolgreichen Abschluss ihrer Ausbildung bei der Stadt Soest und bei den Kommunalen Betrieben Soest (KBS) freuten sich jetzt Björn Hamer (Ausbildung zum Straßenwärter), Elia Camboni (Ausbildung zum Gärtner mit der Fachrichtung Garten- und Landschaftsbau) sowie Karoline Drobeck, Mara Risse und Diyar Ceyhan (alle Ausbildung zu Verwaltungsfachangestellten). Alle Damen und Herren wurden übernommen. Neben klassischen Ausbildungsgängen bietet die Stadt Soest auch Duale Studiengänge für den Nachwuchs an. Die Absolventen aus diesem Bereich werden in Kürze folgen. 

Für junge Menschen, die sich für eine Ausbildung bei der Stadt Soest oder der KBS interessieren, sind aktuell für 2023 ausgeschrieben - alle (m/w/d): Bachelor of Laws und die Ausbildung zum Verwaltungsfachangestellten. In Vorbereitung sind noch die Ausschreibungen für die Ausbildung zum Gärtner Fachrichtung Garten- und Landschaftsbau, Straßenwärter, Fachinformatiker für Systemintegration sowie Fachangestellter für Medien- und Informationsdienste Fachrichtung Bibliothek.

Wer bei der Stadt oder den KBS arbeitet, arbeitet an der Zukunft für Soest mit. Alle gestalten an unterschiedlichen Stellen in spannenden Prozessen den Wandel mit – weiter in Richtung Klimaneutralität, Smart City, aktive Bürgerbeteiligung. So machen Stadt und KBS gerne Werbung in eigener Sache: „Wer Sinnvolles tun, sozial handeln und Sicherheit spüren möchten, ist bei der Stadt genau richtig.“

Weitere Infos: 

www.karriere-soest.de